Ein gutes Porträt ist niemals ein Zufall

Technisch gute Aufnahmen kann heute jeder machen, der sich ein wenig mit der Fotografie beschäftigt.

Der große Unterschied zum Profi sollte sein, dass beim Profi “jeder“ gut aussieht und mit sich und der Bildidee zufrieden ist.

Die heutigen, digitalen Möglichkeiten sind nicht das, worauf es ankommt. Im Fokus meiner Arbeit liegt Ihr Wohlbefinden, um Sie selbstsicher und mit Ihrer Persönlichkeit abzulichten.

Sie brauchen bei mir kein Standardlächeln oder Modelmaße, um von sich gute Aufnahmen zu bekommen, da ich jeden Menschen, der sich für unfotogen hält, als Herausforderung sehe.